Aktuelles

 
  • 21.12.2018  NRD.de Zahnartzpraxis spendet für den Kinder- und Jugendbereich

    Zahnartzpraxis spendet für den Kinder- und Jugendbereich

    „Zu Weihnachten statt Geschenken etwas Gutes tun und soziale Projekte in der Region unterstützen“. Dieses Motto verfolgt die Zahnartzpraxis Martusewitsch aus Dieburg schon mehrere Jahre. Anstelle von Weihnachtsgeschenken für die Mitarbeitenden wird sogar noch privat Geld von den insgesamt 15 Mitarbeitenden eingesammelt und die Summe dann für einen guten Zweck gespendet.

  • 04.12.2018  NRD.de Lions Club Groß-Umstadt spendet 2.000 Euro an die Dieburger Werkstätten

    Lions Club Groß-Umstadt spendet 2.000 Euro an die Dieburger Werkstätten

    „Gutes genießen und Gutes bewirken“ – unter diesem Motto verkauft der Lions Club in Groß-Umstadt Benefizweine zugunsten der Dieburger Werkstätten der NRD. Aus dem Verkauf des letzten Jahrgangs konnten 2.000 Euro an die NRD übergeben werden.

  • 23.11.2018  NRD.de Zahlreiche Gäste bei Herbstbasar im rheinland-pfälzischen Jugenheim

    Zahlreiche Gäste bei Herbstbasar im rheinland-pfälzischen Jugenheim

    Am Sonntag, den 18.11., war es wieder soweit: Auf dem Gelände des Wohnverbundes in Jugenheim fand der traditionelle Herbstbasar statt. Für die Jugenheimer gehört er schon lange zum festen Bestandteil der Feierlichkeiten in ihrem Ort.

  • 15.11.2018  NRD.de Regionalisierung des Ambulanten Wohnens in Rheinland-Pfalz

    Regionalisierung des Ambulanten Wohnens in Rheinland-Pfalz

    Die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung zu verbessern und für mehr Selbstbestimmung und Teilhabe sorgen – das sind einige der Ziele des Bundesteilhabegesetzes. Ein wichtiges Thema dabei ist das Wohnen. Menschen mit Behinderung sollen, so wie Menschen ohne Beeinträchtigung, wählen können, wie sie leben möchten. Die NRD bietet bereits unterschiedliche Wohnformen an und regionalisiert jetzt ihr Angebot des Ambulanten Wohnens.

  • 31.10.2018  NRD.de Basar in Mühltal am 4. November 2018

    Basar in Mühltal am 4. November 2018

    Egal, ob Secondhand-Shop, Geschenkartikel oder großer Bücher-Flohmarkt: Auch beim diesjährigen Basar ist für jeden Besucher etwas dabei. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

  • 29.10.2018  NRD.de Personalsuche mit Eyecatcher

    Personalsuche mit Eyecatcher

    Seit Ende Oktober setzt die NRD ein neues Mittel zur Personalsuche ein. Neue Aufkleber für die Fahrzeuge der NRD machen auf das Job-Portal aufmerksam. Einer der ersten, der die Aufkleber nutzt, ist Holger Griebel, Wohnverbundsleiter in Wallertheim.

  • 26.10.2018  NRD.de SWING SIZE ORCHESTRA am 2. Dezember in der Lazaruskirche

    SWING SIZE ORCHESTRA am 2. Dezember in der Lazaruskirche

    Elf hochkarätige Instrumentalisten mit Saxophon, Trompete, Posaune, Flöte und Klarinette treten mit der Sängerin Jeanine du Plessis am 2. Dezember in der Lazarus-Kirche in Mühltal/ Nieder-Ramstadt auf

  • 26.10.2018  NRD.de Mit den Augen schreiben

    Mit den Augen schreiben

    Ein neuer Arbeitsplatz ist in der Mühltal-Werkstatt dank eines Augensteuerungsgeräts entstanden. Beim Herbstbasar sammelt die NRD Spenden für ein zweites Gerät, das einem jungen Mann mit spastischer Lähmung ebenfalls zu solch einem Arbeitsplatz in der Werkstatt verhelfen soll.

  • 25.10.2018  NRD.de NRD-Kunstkalender 2019 ist erschienen

    NRD-Kunstkalender 2019 ist erschienen

    Mühltal. Mit einer Vernissage der Original-Bilder im NRD-Hauptsitz in Mühltal wurde gestern der Verkauf des NRD-Kalenders für das Jahr 2019 gestartet.

  • 19.10.2018  NRD.de 400 Kilo Äpfel gepresst – Gemeinschaftsprojekt zwischen NRD und Reichelsheimer Schulen erfolgreich umgesetzt

    400 Kilo Äpfel gepresst – Gemeinschaftsprojekt zwischen NRD und Reichelsheimer Schulen erfolgreich umgesetzt

    „Inklusion geht nur gemeinsam“ – wie zutreffend dieser NRD-Leitsatz ist, haben am 18. Oktober einmal mehr Schülerinnen und Schüler der Reichelsheimer Gesamt – und Grundschule sowie Bewohnerinnen und Bewohner des NRD-Wohnverbundes Groß-Bieberau gezeigt. Im Rahmen einer Gemeinschaftsaktion drehte sich alles rund um den Apfel, genauer gesagt um das Verarbeiten der Früchte zu leckerem Saft.

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Marlene Broeckers

Pressereferentin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Hanna Bergmann

Referentin für Kommunikation

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

Social Media Kanäle der NRD

Aus dem NRD-Blog

  • 04.05.2021  |  Marlene Broeckers Duales Studium ist „nicht ohne“

    20 Stunden pro Woche im Kinderhort arbeiten, 20 Stunden studieren, abends und am Wochenende lernen, sechs Wochen Ferien im Jahr. Wer sich ein solches Pensum zumuten will, kann innerhalb von sieben Semestern staatlich anerkannte Fachkraft für Sozialpädagogik & Management werden. Ferzije Kaba und Marie-Lisa Schmidt haben es durchgezogen und sind damit sehr zufrieden. Ihre beruflichen Aussichten sind gut.

  • 27.04.2021  |  Marlene Broeckers Umbau verbessert die Wohnsituation

    Vor wenigen Jahren hoch gelobt, heute schon veraltet? Erbach zeigt, wie sogenannte „48er-Einheiten“ an aktuelle Standards angepasst werden können.

  • 21.04.2021  |  Marlene Broeckers Endlich ein richtiger Arbeitsvertrag

    „Das war für mich das schönste Geschenk“, sagt Reinhard Saal. Kurz vor Weihnachten hat er als Fachdienst berufliche Integration (FBI) für die Dieburger Werkstätten (DiW) erfahren, dass Daniel Hiemenz die Stelle beim Bauhof Dieburg antreten kann. Festangestellt. Und mit Tarifgehalt. Der Sprung in eine reguläre Beschäftigung hat geklappt. Daniel Hiemenz und Nadine Lindner – letztere mit einem Arbeitsvertrag seit dem 1. März in der Hauswirtschaft eines Pflegeheims in Reinheim – sind die ersten ehemaligen Werkstatt-Beschäftigten, deren Arbeitsstelle aus dem Budget für Arbeit mitfinanziert wird.

 
  • 14.12.2017 Inklusion ...

    ... das heißt, dass Menschen mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit gemeinsam in einem Industriebetrieb zusammen arbeiten können. Jeder Mensch hat Fähigkeiten, die gefördert und genutzt werden sollen. 

    Inklusion ...
    Harald Plößer,
    Fertigungsleiter der Fa. Riegler, Mühltal
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog