Aktuelles

 
  • 26.06.2017  NRD.de Südhessen Triker waren ehrenamtlich mit ihren tollen Maschinen im Einsatz

    Gelände-Rundfahrt per Kutsche oder Boom Trike

    Mit Gefährten aus der alten und der neuen Zeit machten die Bewohnerinnen des Hauses Arche schöne Rundfahrten beim Sommerfest.

  • 26.06.2017  NRD.de Spatenstich im Mainzer Münchfeld: Bau des Inklusionshauses startet

    Spatenstich im Mainzer Münchfeld: Bau des Inklusionshauses startet

    Mainz. - Unter dem Titel „Drei Höfe und ein Haus“ bereichern die Evangelische Emmauskirchen-gemeinde und die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) das Mainzer Münchfeld mit einem Inklusionsprojekt. Die Emmausgemeinde baut ihre Kindertagesstätte neu, die NRD, die nebenan bereits eine Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung betreibt, ergänzt im selben Haus ihr Angebot um zeitgemäße Apartments.

  • 26.06.2017  NRD.de Vom Möbelhaus Meyer zur Wohnanlage für Betreutes Wohnen

    Vielfalt ist in die Kirchstraße 32 in Reinheim eingezogen

    In Reinheim hat die NRD neue Begegnungsräume für die Klienten des betreuten Wohnens eingeweiht. Dort sind auch andere Gruppen willkommen. Im selben Haus befinden sich sechs Einzelapartments für Klienten des Betreuten Wohnens der NRD.

  • 21.06.2017  NRD.de www.nrd.de/spenden verkürzt den Weg zur Spende

    www.nrd.de/spenden verkürzt den Weg zur Spende

    Warum sammelt die NRD Spenden? Diese Frage wird häufig gestellt – in Gesprächen, auf sozialen Medien, per E-Mail. Die Antwort ist einfach: Unsere Aufgabe ist es, unseren Klienten ein Leben mitten in der Gesellschaft zu ermöglichen. Unsere Fördermittel reichen dazu nicht aus. Deshalb bitten wir um Unterstützung durch Spenden.

  • 12.06.2017  NRD.de Menschen mit Behinderung untersuchen: wie barrierefrei ist der Hessentag

    Menschen mit Behinderung untersuchen: wie barrierefrei ist der Hessentag

    Rüsselsheim. - In dieser Woche findet der Hessentag in Rüsselsheim statt. Unter den Besuchern werden auch viele Menschen mit Behinderung sein. Statistisch gesehen hat jeder Zehnte in Deutschland eine Behinderung. Ein paar Besucher testen in Rüsselsheim, ob auch sie den Hessentag uneingeschränkt genießen können.

  • 09.06.2017  NRD.de Heimgelände wird zum Wohngebiet für alle

    Heimgelände wird zum Wohngebiet für alle

    Rund 800 Menschen haben in den 1990er Jahren auf dem ehemaligen Zentralgelände der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) in Mühltal gelebt, 600 Menschen mit Behinderung und 200 Mitarbeitende und deren Familien. Ebenfalls rund 800 Einwohner werden dort wohnen, wenn die frühere Großeinrichtung vollends aufgelöst und sich gewandelt hat zum Wohngebiet Dornberg. Das wird in gut zehn Jahren der Fall sein. Die Entwicklung des neuen Wohngebietes wurde am 1. Juni in einer Bürgerversammlung im Bürgerzentrum Nieder-Ramstadt vorgestellt.

  • 06.06.2017  NRD.de Mehr Fachkräfte für die Werkstätten

    Mehr Fachkräfte für die Werkstätten

    Acht NRD’ler haben sich in einer Weiterbildung zu geprüften Fachkräften für die Arbeits- und Berufsförderung qualifiziert

  • 31.05.2017  NRD.de Danke! Seit 43 Jahren sammelt die AWO Mühltal gebrauchte Briefmarken für die NRD

    Danke! Seit 43 Jahren sammelt die AWO Mühltal gebrauchte Briefmarken für die NRD

    Dreimal im Monat treffen sich die Seniorinnen der Arbeiterwohlfahrt Mühltal im Bürgerhaus Nieder-Ramstadt. Und jedes Mal wandern einige Briefmarken in die Sammelkiste für die Mühltal-Werkstatt.

  • 30.05.2017  NRD.de Entega und NRD bauen gemeinsam 50 Hotels für Insekten

    Entega und NRD bauen gemeinsam 50 Hotels für Insekten

    Eine inklusive Aktion für Nachhaltigkeit: Menschen mit und ohne Behinderung bauen in den Dieburger Werkstätten der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie bauen derzeit gemeinsam 50 Insektenhotels.

  • 23.05.2017  NRD.de Bundesteilhabegesetz bleibt Thema für die Zukunft

    Bundesteilhabegesetz bleibt Thema für die Zukunft

    Berlin, 16.5.2017 – Ca. 160 Führungskräfte der evangelischen Behindertenhilfe und Psychiatrie aus ganz Deutschland diskutierten vom 14. bis 16. Mai 2017 in Berlin über die Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) auf die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung und die Dienste und Einrichtungen der Eingliederungshilfe.

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Andreas Nink

Leiter Kommunikation und Fundraising
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Marlene Broeckers

Pressereferentin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

Social Media Kanäle der NRD

Aus dem NRD-Blog

  • 21.06.2017  |  Marlene Broeckers Was hier entsteht, ist hilfreich

    Kahle Einrichtung, nackte Wände, wenige persönliche Dinge – besonders einladend sind die Hotelzimmer, in denen Jugendliche aus Afghanistan, Eritrea, Somalia, Kamerun und Syrien untergebracht sind, nicht. Aber darauf kommt es auch nicht an, denn es ist nur eine vorübergehende Lösung. An verschiedenen Standorten werden sie als unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (umF) von der NRD Orbishöhe betreut und bei ihren persönlichen Zielen unterstützt.

  • 19.06.2017  |  Andreas Nink Tag 9 des Hessentags: Wie barrierefrei ist der Stand der NRD?

    Nachdem wir die unterschiedlichen Angebote auf dem Hessentag hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit getestet haben, nehmen wir uns abschließend unseren eigenen Stand vor. Kann ein rollstuhlfahrender Kollege hier genauso mitarbeiten wie andere auch?

  • 18.06.2017  |  Andreas Nink Tag 8 des Hessentags: Wo bitte ist die Stadthalle?

    Martina Schmidt und Christoph Racky wollen auf dem Hessentag ein Konzert in der Stadthalle Rüsselsheim besuchen. Aber wie kommen sie dort hin?

 
  • 22.06.2017 Inklusion ...

    ... ist die Vision einer Gesellschaft, in der alle Mitglieder in allen Bereichen selbstverständlich teilnehmen können und die Bedürfnisse aller Mitglieder ebenso selbstverständlich berücksichtigt werden. 

    Inklusion ...
    Thomas Kirchmeyer,
    Leitung Tagesförderstätte/Reha-Werkstatt Dieburg
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog