Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Mehr Integration im Café-Betrieb

10.12.2010

Die NRD sucht Ehrenamtliche

MÜHLTAL.- Das Café Stiftstraße 3 auf dem Gelände der NRD in Nieder-Ramstadt ist ein   beliebter Treffpunk für Menschen in der NRD. Geöffnet sonntags bis donnerstags von 14 bis 17 oder 18 Uhr, bietet es gute Möglichkeiten, andere Menschen zu treffen, Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke   zu sehr günstigen Preisen zu genießen, miteinander zu spielen oder im Internet zu surfen. Das Besondere am Café Stiftstraße 3 ist, dass von jeher Menschen mit Behinderung dort mitarbeiten.   Zum Jahresbeginn 2011 will die NRD das Café zu einem betont integrativen Angebot umwandeln: Überwiegend sollen nicht Fachkräfte der NRD, sondern Menschen von draußen im Café mitwirken. Dazu werden rund 20 freiwillige Helfer gesucht, die Lust und Zeit haben, ehrenamtlich tätig zu sein. Jeder soll dabei selbst bestimmen, wie viel Zeit er investieren möchte, jeder erhält eine intensive Hinführung zum Umgang mit behinderten Menschen im allgemeinen und fachliche Begleitung, um die Aufgabe sicher und sinnerfüllend meistern zu können.   Mehr als Interesse am Kontakt mit Menschen, die ein bisschen anders sind, ist zunächst nicht erforderlich. Durch Anleitung zu guter Assistenz, durch Fortbildung und regelmäßigen Austausch in der Gruppe ist diese Freiwilligen-Arbeit auch dazu angetan, sich weiterzubilden und zu qualifizieren. Interessenten werden gebeten, Kontakt mit der Diplom-Pädagogin Elisabeth Kern-Ruppert in der NRD aufzunehmen, entweder unter der mobilen Rufnummer 0175/ 5818/ 213oder per Email unter Elisabeth.Kern-Ruppert@nrd.de  

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Joachim Albus

Referent für Kommunikation
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Katrin Baginski

Referentin für Kommunikation
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion...

    ... bedeutet, dass es keine Grenze gibt, die "behindert" von "nicht-behindert" unterscheidet. Das Wichtigste, um Inklusion zu erreichen, ist Zusammensein von Anfang an. 

    Inklusion...
    Andrea Söller,
    Vorsitzende Werkstattrat der Mühltal-Werkstätten
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen