NRD nimmt an Spendenaktion „Herz zeigen!“ des Drogeriemarkts dm teil

14.09.2018

NRD nimmt an Spendenaktion „Herz zeigen!“ des Drogeriemarkts dm teil

Bei der Aktion „Herz zeigen!“ stellt jeder dm-Markt in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements (14. bis 22. September) in Deutschland zwei Spendenpartner vor. Wir sind dieses Jahr als Spendenpartner in den Filialen in Pfungstadt und Darmstadt mit dabei.

Mit unserer Arbeit präsentieren wir uns mit zwei Projekten in zwei Märkten und die KundInnen können vor Ort jeweils für unser Projekt abstimmen: In der Wilhelminenstraße 7 in Darmstadt für den Familien unterstützenden Dienst, um mit dem Erlös neue Materialien für die Nachmittagsbetreuung zu kaufen. In der Filiale in Pfungstadt (Eberstädter Str. 94D) können KundInnen für unsere Wohneinheit in Pfungstadt abstimmen. Vom Erlös möchten wir unseren Bewohnerinnen in Pfungstadt ein tiergestütztes Therapieangebot anbieten.

Das Ergebnis der Abstimmung entscheidet über die Spendensumme – es werden jedoch alle Teilnehmer eine Spende erhalten.

Sich in die Gesellschaft einzubringen und diese positiv mitzugestalten, gehört zum Selbstverständnis des Drogeriemarkts dm. Für sein nachhaltiges Engagement erhielt das Unternehmen bereits den Deutschen Nachhaltigkeitspreis und den Deutschen Kulturförderpreis.

Spendenaktion von dm: "Herz zeigen!"
 

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Andreas Nink

Leiter Kommunikation und Fundraising
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Marlene Broeckers

Pressereferentin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Hanna Ashour

Referentin für Kommunikation

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion ...

    ... heißt für mich Integration von Menschen nicht nur ins Arbeitsleben, sondern in das gesellschaftliche Leben insgesamt. Vorangetrieben wird diese Entwicklung, wenn Menschen mit Behinderung möglichst überall sichtbar werden. 

    Inklusion ...
    Sonja Hauke,
    Personalleitung Caparol, Ober-Ramstadt
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog