Sechs NRD-Künstler*innen auf der BehindART 21

06.07.2018

Sechs NRD-Künstler*innen auf der BehindART 21

„Kunst – Welt – Reise“ ist das Thema der 21. Kunstausstellung BehindArt, die vom 31. Juli bis zum 17. August im Kongresszentrum Darmstadtium in Darmstadt zu sehen ist. Besucher*innen sind eingeladen, bei der Betrachtung von rund 400 Werken von 95 Künstler*innen eine Entdeckungsreise durch alle Kontinente zu unternehmen. Sechs Menschen aus der NRD werden ihre Bilder zeigen.

Reisen ist seit jeher eine inspirierende Quelle für Künstlerinnen und Künstler: Viele Maler*innen wie August Macke, Gabriele Münter oder Vincent van Gogh waren fasziniert vom Licht, den Farben und der Vielfalt der Kulturen und einige Werke, die in der Ausstellung zu sehen sein werden, gaben hierfür eine neue Bildidee.

In den ausgestellten Werken sind die Künstlerinnen und Künstler auf Reisen und verbinden sich mit der ganzen Welt. Durch Malerei, Zeichnung, Skulptur, Installation und Fotografie werden ihre Sichten auf Erlebnisse ausgedrückt. Rund 400 Werke von Künstler*innen mit und ohne Behinderung werden drei Wochen lang in der Inklusiven Kunstausstellung präsentiert  und ermöglichen neue Blicke auf die Welt.

Am Dienstag, 31. Juli, um 19 Uhr wird der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch die BehindArt21 eröffnen. Ebenfalls anwesend sein wird Dr. Yasmin Ali, Landesgeschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hessen. Die BehindArt mit einer jährlichen Kunstausstellung seit 21 Jahren ist auf Initiative des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes entstanden und hat das Ziel, das künstlerisch-kreative Potenzial von Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern.

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Andreas Nink

Leiter Kommunikation und Fundraising
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Marlene Broeckers

Pressereferentin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Hanna Ashour

Referentin für Kommunikation

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion...

    ... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

    Inklusion...
    Horst Enzmann
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog