Viel Wasser von oben und unten: Spendenschwimmen für die NRD

03.09.2019

Viel Wasser von oben und unten: Spendenschwimmen für die NRD

Ganz besonders sportlich ging es Mitte August im Mörfeldener Waldschwimmbad zu. Hier fand das alljährliche 12-Stunden-Schwimmen für den guten Zweck statt. Zugunsten der NRD trotzten zehn Teilnehmer*innen dem Dauerregen und kühlen Temperaturen und zogen fleißig ihre Bahnen.

Zum 9. Mal veranstaltete die Wassersportabteilung der SKV Mörfelden das alljährliche 12-Stunden-Schwimmen im Waldschwimmbad Mörfelden. Am Samstag, 17. August 2019, war der große Tag: 272 Teilnehmer schwammen insgesamt 947.200 Meter.

Im Rahmen von diesem Event sind zehn Teilnehmer*innen zugunsten der NRD geschwommen. Zusammen legten sie trotz Dauerregen und kühlen Temperaturen beachtliche 50.600 Meter zurück. Der Sponsor AÜG Netzwerk spendet 10 € pro geschwommenen Kilometer, so dass für die NRD die schöne Summe von 506 € zusammenkommt. Ein prima Ergebnis und eine große Motivation für das nächste Jahr!

Wir bedanken uns für diese tolle Aktion ganz herzlich bei dem Hauptsponsor AÜG Netzwerk, dem Initiator, Familie Thurau, und vor allem auch beim sportlichen Team von und für die NRD.

An den Start gingen: Andrea Ogorsolka, Luzia und Jürgen Bleyer, Martina Horlemann, Matthias Hein, Danny Michael Koehler, Vivienne Schmerker, Lena Büttel, Carsten und Fiona Thurau.

Ihnen allen ein herzliches DANKE!

Und wer in 2020 dabei sein möchte: Wir werden wieder rechtzeitig zu diesem Event einladen und informieren!

Das Foto zeigt (von links): Luzia Bleyer, Andrea Ogorsolka, Matthias Heinz, Martina Horlemann, Jürgen Bleyer

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Andreas Nink

Leiter Kommunikation und Fundraising
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Marlene Broeckers

Pressereferentin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Hanna Ashour

Referentin für Kommunikation

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion...

    ... bedeutet, dass es keine Grenze gibt, die "behindert" von "nicht-behindert" unterscheidet. Das Wichtigste, um Inklusion zu erreichen, ist Zusammensein von Anfang an. 

    Inklusion...
    Andrea Söller,
    Vorsitzende Werkstattrat der Mühltal-Werkstätten
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog