Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Auf den Spuren der Natur

03.02.2022

Auf den Spuren der Natur

Der Winter ist für die „Pfad-Finder“ im Dieburger Waldkindergarten eine besondere Zeit. Eingepackt in wetterfeste Kleidung begeben sich Kinder und Erzieherinnen regelmäßig auf Spurensuche auf dem angrenzenden Gelände. Weitere Naturforscher*innen sind willkommen.

„Auch in der stillen Jahreszeit können wir Vieles erforschen und beobachten“, erzählt Mitarbeiterin Maike Peters. „Wir schauen beispielsweise, welche Tiere sich aus ihrem Winterquartier trauen oder welches Tier seine Fußspuren bei uns auf dem Gelände hinterlassen hat.“ Dabei werden die Kinder auch selber aktiv: Sie stellen zusammen Vogelfutter her und hängen es im Wald auf, um anschließend zu beobachten, welche Vögel an die Futterplätze kommen.

Aktuell sind es zehn Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren, die täglich mit Maike Peters und ihren Kolleginnen das weitläufige Kitagelände am Stadtrand von Dieburg erkunden. Die 2021 eröffnete Wald-Kita in Trägerschaft der Nieder-Ramstädter Diakonie ist umfangreich ausgestattet. Solarpaneele auf dem Dach des auf dem Gelände befindlichen Backsteinhauses sorgen für Energie, ein Ofen hilft bei kalten Temperaturen, Gerätehütte und Komposttoilette sind ebenfalls vorhanden.

Freie Plätze vorhanden

Eine zweite Gruppe an „Pfad-Findern“ könnte noch dazukommen. „Wir freuen uns über weitere Kinder, die mit uns gemeinsam die Natur entdecken wollen“, lädt Kitaleiterin Ulrike Felbinger interessierte Familien aus Dieburg ein. „Für Kinder ist es ein besonderes Erlebnis, die vorschulische Zeit draußen in der Natur zu verbringen“. Wer die Wald-Kita gerne näher kennenlernen möchte, kann vor Ort einige Schnuppertage verbringen. „Das ist sowohl für die Kinder als auch die Eltern sehr wertvoll“, erklärt Ulrike Felbinger. „Die Kinder sind meistens gleich mitten im Geschehen und den Eltern hilft der Einblick bei der Entscheidung“.
Langweilig wird den Kindern auf dem abwechslungsreichen Gelände nicht. Auch ein neu gebautes Waldsofa bereichert seit Herbst letzten Jahres das Gelände. Es dient den Kindern als Rückzugsort oder wird zur Bewegungsbaustelle umfunktioniert. Für das Frühjahr sind neue Aktionen geplant. Angedacht ist mit einem Imker und einem Schäfer Kontakt aufzunehmen. Für die älteren Kinder wird es ab Februar eine „Schulkind-AG“ geben, in der Orientierung mittels Karte und Kompass geübt wird. So kann erstes Wissen, beispielsweise über Himmelsrichtungen oder Entfernungen, spielerisch erlernt werden.

Die Wald-Kita „Pfad-Finder“ verfügt über acht freie Plätze. Interessierte Familien wenden sich an Ulrike Felbinger, Telefon: 0151 21045278.

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Joachim Albus

Referent für Kommunikation
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Katrin Baginski

Referentin für Kommunikation
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion ...

    ... ist die Vision einer Gesellschaft, in der alle Mitglieder in allen Bereichen selbstverständlich teilnehmen können und die Bedürfnisse aller Mitglieder ebenso selbstverständlich berücksichtigt werden. 

    Inklusion ...
    Thomas Kirchmeyer,
    Produktionsleitung (Dieburger Werkstätten)
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen