Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Informationsabend zum Bauprojekt der NRD in Michelstadt

04.01.2023

Informationsabend zum Bauprojekt der NRD in Michelstadt

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) plant die Errichtung von zwei Häusern für Menschen mit Behinderung – im Herzen von Michelstadt. Neben einem Wohnangebot wird es eine sogenannte Tagesstätte geben. Dazu veranstaltet die NRD noch im Januar einen Informationsabend.

„Es ist normal, verschieden zu sein, Behinderung ist normaler Bestandteil menschlichen Lebens. Wir verstehen Inklusion als Quelle kultureller Bereicherung in der Gesellschaft“, liest man auf der Homepage der Stadt Michelstadt. Man sehe sich der UN-Behindertenrechtskonvention, die ein Recht auf umfassende Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung vorsieht, verpflichtet.

Das Grundstück, auf dem die NRD bauen wird, befindet sich im Besitz der katholischen Kirchengemeinde und liegt mitten in Michelstadt unterhalb der Kirche St. Sebastian und in direkter Nachbarschaft zum Stadthaus. Dort wird die NRD in Kooperation mit dem Kinderheim „Finkennest“ ein Wohnangebot für 16 erwachsene Menschen mit Behinderung errichten. Das neue Wohnprojekt soll vorwiegend jungen beeinträchtigten Erwachsenen, die zum ersten Mal von zu Hause oder aus dem Finkennest ausziehen, Wohnmöglichkeiten bieten – egal, ob sie viel oder wenig Unterstützung im Alltag brauchen. Zusätzlich entsteht eine Tagesstätte für 18 Beschäftigte. In Tagesstätten finden Menschen mit seelischer, geistiger oder körperlicher Behinderung ein Angebot, das sie individuell fördern und zu einer selbstständigen Lebensgestaltung befähigen soll. Zudem geben Tagesstätten den Menschen eine Tagesstruktur.

Die NRD veranstaltet dazu am Donnerstag, den 12. Januar 2023, von 18 bis 20 Uhr im Gemeindesaal der katholischen Kirche St. Sebastian einen Informationsabend. Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen, mit Vertreter*innen der NRD und der Architektin in den Dialog zu gehen und Fragen zu stellen, nachdem das Bauprojekt vorgestellt wurde. Es werden auch Vertreter*innen des Pfarrgemeinderates von Michelstadt an der Veranstaltung teilnehmen.

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Joachim Albus

Referent für Kommunikation
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Katrin Baginski

Referentin für Kommunikation
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion ...

    .... bedeutet Menschenrecht. Für den Bedarf von Menschen mit Lernschwierigkeiten heißt das zum Beispiel: Das Recht auf gut verständliche Sprache, Informationen und Texte im Sinne von "leichter Sprache". 

    Inklusion ...
    André Schade,
    Übersetzer für leichte Sprache, Zentrum für selbstbestimmtes Leben (ZsL), Mainz
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen