Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

NRD feiert Richtfest in Reinheim

11.12.2023

NRD feiert Richtfest in Reinheim

Am 8. Dezember 2023 hat die NRD Richtfest für den Neubau ihres neuen Wohnprojektes in der Kirchstraße 65 in Reinheim gefeiert. Dort entsteht ein Wohnangebot für acht Menschen mit Behinderung. Das historische Pfarrhaus auf demselben Gelände hat die NRD indes in Erbbaurecht übernommen. Es wird fachgerecht saniert, auch dort werden acht Menschen mit Unterstützungsbedarf einziehen.

Das historische Pfarrhaus aus dem Jahr 1906 in der Kirchstraße war über viele Jahrzehnte das Zuhause der Pfarrer, die in der evangelischen Kirchengemeinde in Reinheim wirkten. Im September 2022 zog das letzte Pfarrer-Ehepaar aus dem Haus aus. Kurz darauf übernahm die NRD das denkmalgeschützte Haus in Erbbaurecht von der evangelischen Kirchengemeinde Reinheim – inklusive großem Grundstück. Das alte Gebäude wird nun denkmalgeschützt saniert und nach den Bedürfnissen der künftigen Bewohner*innen umgebaut.

„Sind sehr dankbar!“

Im großen Garten hinter dem Pfarrhaus, also in zweiter Reihe, hat die NRD ein barrierefreies Haus gebaut, für das heute Richtfest gefeiert wird. Seit Sommer 2022 wurde es errichtet. Das Baurecht dafür hat die NRD in Abstimmung mit der Gemeinde geschaffen. NRD-Vorstand Christian Fuhrmann sagt beim Richtfest: „Wir sind sehr dankbar, dass wir trotz der in den letzten beiden Jahren stetig gewachsenen Herausforderungen bei Bauprojekten wie diesem, heute diesen wichtigen Meilenstein feiern können. Wir danken unseren Partner*innen für die gute Zusammenarbeit.“

v.l.: Sabine Seibel (Leitung Wohnverbund Ober-Ramstadt), Sandra Schweigert (Leitung Wohnverbund Groß-Bieberau), Christian Furhmann (Vorstand NRD), Saskia Loke (Projektleitung Bau Kirchstraße)
v.l.: Sabine Seibel (Leitung Wohnverbund Ober-Ramstadt), Sandra Schweigert (Leitung Wohnverbund Groß-Bieberau), Christian Furhmann (Vorstand NRD), Saskia Loke (Projektleitung Bau Kirchstraße)

Sowohl im neuen Wohngebäude als auch im historischen Pfarrhaus sind neben den Wohnbereichen auch Gemeinschaftsräume für Betreuungs- und Kreativangebote sowie für gemeinsame Aktivitäten vorgesehen. Ein Teil des Gartens bleibt als solcher erhalten und wird zur Erholung, zum Grillen oder für weitere Freizeitbeschäftigungen zur Verfügung stehen. „Ziel der NRD ist es immer, inklusive Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung zu schaffen. Alle sollen die Möglichkeit bekommen, sich selbstständig oder in Begleitung im Sozialraum bewegen zu können“, erklärt Sandra Schweigert, Leitung NRD-Wohnverbund Groß-Bieberau. Der Standort in der Kirchstraße ist wegen seiner Lage nahezu perfekt – Cafés, Ärzte und Geschäfte befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Zudem bieten die angrenzenden Felder eine gute Möglichkeit zur Erholung.

Die evangelische Kirchengemeinde Reinheim bleibt Eigentümerin des Grundstücks, für das eine Erbpacht gezahlt wird. Für das historische Gebäude hat die NRD eine Ausgleichszahlung getätigt. Bereits 2016 hat die NRD im Reinheimer Stadtteil Ueberau ein Wohnangebot für 14 Menschen in einer alten Hofreite eröffnet.

In erster Reihe auf demselben Grundstück steht das ehemalige Pfarrhaus aus dem Jahr 1906. (alle Fotos: J. Albus / NRD)
In erster Reihe auf demselben Grundstück steht das ehemalige Pfarrhaus aus dem Jahr 1906. (alle Fotos: J. Albus / NRD)

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Pressestelle
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 / 149-2525

presse@nrd.de

Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Joachim Albus

Referent für Kommunikation
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Katrin Baginski

Referentin für Kommunikation
Inhalt rechts für den Bereich Aktuelles

Philine Steeb

Online-Managerin

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion...

    ...bedeutet für mich, dass man alle Menschen wieder mehr zusammenführt. Wenn alle aufmerksam und hilfsbereit miteinander umgehen, dann geht es allen auch seelisch besser. 

    Inklusion...
    Virginia Dindore
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen