Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

NRD-Blog

Themen aus der Alten-, Behinderten- und Jugendhilfe

Beiträge gefiltert nach Schlagwort: Nrd

 
  • 28.07.2023  |  Hanna Bergmann NRD spielt bei „Turnier der Herzen“ mit

    NRD spielt bei „Turnier der Herzen“ mit

    Mitte Juli stand für eine kleine Gruppe von Klient*innen der NRD in Rheinland-Pfalz ein mit Spannung erwarteter Termin im Kalender: Gemeint ist das Fußballevent „Turnier der Herzen“, das der Verein für Sport und Gesundheit e. V. gemeinsam mit dem SV Schierstein veranstaltet hat.

  • 21.05.2023  |  Katrin Baginski Eine schöne Herausforderung

    Eine schöne Herausforderung

    Die Betreuung schwerstbehinderter Menschen kann körperlich und seelisch sehr anstrengend sein. Ein Besuch im Haus Eben-Ezer in Mühltal gibt einen unverstellten Einblick in einen besonderen Arbeitsalltag.

  • 17.05.2023  |  Katrin Baginski Wohnprojekt mit Modellcharakter

    Wohnprojekt mit Modellcharakter

    Seit vier Monaten besteht die erste inklusive Wohngruppe für Kinder und Jugendliche. Nicht nur für die NRD ein wegweisender Schritt in Richtung moderner Jugendhilfe.

  • 15.05.2023  |  Joachim Albus Michelstädter besetzt Fokusposition

    Michelstädter besetzt Fokusposition

    Matthias Weckbach ist ein sportlicher, natur- und heimatverbundener Mann aus dem Odenwald. Einer, der weiß, was er will. Und: Der Michelstädter bekleidet seit Mai 2022 die wichtige Position des Energiemanagers in der NRD.

  • 09.05.2023  |  Joachim Albus Erstes Treffen der NRD-Frauenbeauftragten

    Erstes Treffen der NRD-Frauenbeauftragten

    Zum ersten Mal haben sich die Frauenbeauftragte der NRD-Rheinhessen-Werkstatt, der Dieburger Werkstätten und der Mühltal-Werkstätten persönlich getroffen. Ziel ist es, sich NRD-intern besser zu vernetzen, um sich künftig über aktuelle Themen schneller austauschen und effizienter arbeiten zu können. Das Treffen wurde mehrfach verschoben, nun trafen sie sich in Wörrstadt. Hier ihr Bericht zu diesem wichtigen Ereignis:

  • 05.05.2023  |  Joachim Albus Schnittstellen gestalten

    Schnittstellen gestalten

    Das NRD-Projekt „ExtraZeit – Du mit Uns“ ist im Februar unter der Leitung von Annette Schultheiß an den Start gegangen. Bereits im November 2021 hatte Thomas Pröhl mit dem Unterstützenden Dienst die Weichen dafür gestellt. Möglich wurde es durch Aktion Mensch, das „ExtraZeit – Du mit Uns“ bis November 2026 fördert.

  • 27.04.2023  |  Katrin Baginski „Jede Begegnung kann ein Geschenk sein“

    „Jede Begegnung kann ein Geschenk sein“

    Seit Dezember 2022 ist Dr. Thorsten Hinz neuer pädagogischer Vorstand der NRD. Seine ersten 100 Tage in neuer Funktion sind bereits vorbei. Zeit für ein Gespräch und zehn Fragen an den promovierten Geistes- und Kulturwissenschaftler.

  • 21.04.2023  |  Joachim Albus Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung stärken

    Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung stärken

    Seit Herbst 2022 ist die Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) dabei, ein großangelegtes Projekt umzusetzen: den „Aktionsplan Teilhabe“. Innerhalb von fünf Jahren möchte man benachteiligte Menschen dazu befähigen, noch mehr am alltäglichen Leben im Sozialraum teilzunehmen. Dafür hat die NRD ein inklusives Projektteam gegründet, das sich nun auf den herausfordernden Weg macht.

  • 06.04.2023  |  Jörg Hartmann NRD-Positionspapier: Zehn Impulse zum BTHG

    NRD-Positionspapier: Zehn Impulse zum BTHG

    Das Bundesteilhabegesetz soll zu mehr Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung führen. Leider erfolgt die Umsetzung nicht so reibungslos wie es wünschenswert wäre: Zehn Impulse der NRD.

  • 08.12.2022  |  Joachim Albus "Ich habe ihr gegeben, was ich ihr geben konnte"

    "Ich habe ihr gegeben, was ich ihr geben konnte"

    Sie war die erste Frau im Vorstand in der über 100-jährigen Geschichte der Nieder-Ramstädter Diakonie: Brigitte Walz-Kelbel. Die gebürtige Odenwälderin wurde im Oktober 2014 Vorständin der NRD. Nun geht sie in den Ruhestand.

  • 31.10.2022  |  Katrin Baginski Rund um die Welt und mitten im Leben

    Rund um die Welt und mitten im Leben

    Nicole Hener hat zwei Jobs: Als Flugbegleiterin kümmert sie sich um Reisende auf ihrem Weg zu fernen Zielen. Zusätzlich unterstützt sie Menschen mit Behinderungen im Alltag.

  • 21.10.2022  |  Joachim Albus Vom Krieg ins Sonnenscheinhaus

    Vom Krieg ins Sonnenscheinhaus

    Seit April leben im Sonnenscheinhaus der NRD in Erbach zwei geflüchtete Familien aus der Ukraine. Mit dabei: vier Kinder, von denen zwei mit Behinderung leben. Für unseren Blog erzählen sie ihre bewegte Geschichte.

  • 07.10.2022  |  Joachim Albus Standort Schützenstraße eröffnet

    Standort Schützenstraße eröffnet

    Nicht heimlich, dafür still und leise hat die NRD einen neuen Standort in Groß-Gerau eröffnet – aufgrund der damaligen Corona-Situation war keine Einweihungsfeier möglich: Auf über 200 Quadratmetern sind nun in der Schützenstraße Arbeitsplätze und Besprechungsräume zu finden. Offene Büros laden alle Kolleg*innen dazu ein, die Räumlichkeiten zu nutzen.

  • 20.07.2022  |  Joachim Albus Abkühlung im Riesen-Aquarium: Ausflug nach Speyer

    Abkühlung im Riesen-Aquarium: Ausflug nach Speyer

    Die Bewohner*innen der NRD-Wohneinheit Einsteinstraße (Wohnverbund Darmstadt) sind abgetaucht. Bei ihrem Ausflug ins Sealife nach Speyer kamen sie einer faszinierenden Unterwasserwelt ganz nah.

  • 07.06.2022  |  Joachim Albus Wohnverbund Darmstadt: Alpakas besuchen Einsteinstraße

    Wohnverbund Darmstadt: Alpakas besuchen Einsteinstraße

    Der NRD-Standort in der Einsteinstraße, Darmstadt, hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die beiden ausgewachsenen und zahmen Alpakas „Shorty“ und „Bolito“ besuchten die Bewohner*innen und bereiteten ihnen damit einen tollen Tag, an den sich alle noch lange erinnern werden.

  • 09.05.2022  |  Joachim Albus „Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“: NRD zeigt Präsenz

    „Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“: NRD zeigt Präsenz

    Am 5. Mai hat zum 31. Mal der „Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen“ stattgefunden. Das Motto in diesem Jahr: „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“. Auch die NRD war mit einem Stand auf dem Offenbacher Aliceplatz vertreten.

  • 19.04.2022  |  Joachim Albus Die Gernsheimer Projekte

    Die Gernsheimer Projekte

    Im hessischen 10.000-Einwohner-Städtchen Gernsheim am Rhein, Kreis Groß- Gerau, wird die NRD bald an drei Standorten zu finden sein: Dort entstehen eine Tagesstätte, ein Haus für Menschen aus dem Autismus-Spektrum und ein „gemeinschaftliches Wohnen“.

  • 01.04.2022  |  Joachim Albus Zusammenhalt

    Zusammenhalt

    Der Krieg in Europa ist selbstverständlich auch Thema in der NRD. Wie überall gehen Mitarbeitende und Klient*innen unterschiedlich damit um. Während der / die eine stumme teilnimmt und mitfühlt, haben andere das Bedürfnis, darüber zu reden. Es gibt diejenigen, die Geld spenden, andere schenken Artikel des täglichen Lebens, um den Ukrainer*innen zu zeigen, dass man an sie denkt. So geschehen auch kürzlich in der NRD.

  • 20.12.2021  |  Joachim Albus Oppenheim ist eröffnet: Der Mensch im Mittelpunkt

    Oppenheim ist eröffnet: Der Mensch im Mittelpunkt

    Im Sommer sind sie eingezogen: 15 NRD-Klient*innen wohnen jetzt im neuen Wohnverbund in Oppenheim. Eine offizielle Eröffnungsfeier wie sonst üblich fiel aufgrund der Corona-Pandemie leider aus. Das Fundraising-Team der NRD hatte in der Weihnachtszeit 2020 um Spenden für den neuen Standort geworben – mit Erfolg: 649 Menschen halfen dabei, diesen Standort zu einem der modernsten der NRD zu machen.

  • 16.12.2021  |  Katrin Baginski Die Entstehung der Welt

    Die Entstehung der Welt

    Das Haus Arche in Mühltal ist mit seiner sternenförmigen Architektur ein ungewöhnliches Bauwerk. Aber auch innen ist das weitläufige, verwinkelte Gebäude mit besonderen Elementen ausgestattet. In den Eingangsbereichen der Stockwerke fallen großformatige, farbige Kachelwände auf.

 
 

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

Kontakt

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Kommunikation und Fundraising
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal

06151 149 - 2525
blog@nrd.de

Folgen Sie uns auf ...

E-Mail-Newsletter unter
nrd.de/newsletter

 
  • Inklusion...

    ... finde ich sehr gut. Wenn Kinder von Anfang an zusammen sind und nicht auseinandersortiert werden, gewöhnen sich alle aneinander und können lernen, sich gegenseitig zu helfen. 

    Inklusion...
    Horst Enzmann
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen