Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Tag 6 des des Hessentags: Ein Besuch bei der Polizei

17.06.2017 | Andreas Nink

Autor

$author

Andreas Nink

Leiter der Abteilung Kommunikation und Fundraising der NRD

Tag 6 des des Hessentags: Ein Besuch bei der Polizei

Eine Gruppe aus der NRD-Wohneinrichtung in Zwingenberg an der Bergstraße hat sich angekündigt. Es handelt sich um Alice Koch, Ullrich Pinkowski und Helmut Kühne. Die drei Bewohner bilden den IWO, die Interessenvertretung Wohnen, das Gremium, das die Belange der Bewohner gegenüber der Einrichtung vertritt. Begleitet werden  sie von Nina Nicolay und Martina Schmidt. Mit dabei ist Therapiehund Kimba.

Die Gruppe interessiert sich im besonderen für die Angebote der Polizei. Die Hessische Polizei ist auf der Hessentagsstraße mit mehreren Ständen präsent. Der erste Besuch führt zur Polizeiseelsorge. Der Hauptkommissar erklärt, welche Aufgaben die Seelsorge hat. Sie betreut Polizisten, die Aufgaben erledigen müssen, die ihnen sehr nahe gehen, zum Beispiel Unfälle mit Personenschäden. Er dokumentiert dies mit Fotos.

Der nächste Stand der Polizei richtet sich an Familien mit Kindern und beantwortet Fragen rund um Kindersicherung im Auto und ähnliche Themen. Hier werden die Gäste gleich geduzt und mit Give-Aways versorgt. Auch der Hund Kimba trägt jetzt einen Polizeibutton. Weiter geht es zu einem Stand, der den Besuchen Fotos anbietet. Die Gelegenheit läßt sich unsere Gruppe nicht entgehen, auch wenn der  Ein- und Ausstieg in den dafür vorgesehenen Wohnwagen etwas mühsam ist.

Am Ende des kleinen Rundgangs sind Frau Koch, Herr Pinkowski und Herr Kühne sehr zufrieden. Die Polizisten waren ausnahmslos sehr freundlich, haben sich Zeit genommen und alles ausführlich erklärt. Und hier der Film über den Besuch der IWO Zwingenberg auf dem Hessentag:

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen