Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Für einen guten Übergang ins Berufsleben

18.01.2022

Für einen guten Übergang ins Berufsleben

Im Mai 2021 sind die älteren Schüler und Schülerinnen unserer Förderschule, die sich in der Berufsorientierungsstufe befinden, in ein anderes Gebäude auf dem NRD-Gelände umgezogen. Ein besonderes Klassenzimmer, ein Garten und weitere Elemente zur pädagogischen und motorischen Förderung war das Spendenziel, um die Jugendlichen ideal auf den Übergang ins Berufsleben vorzubereiten.

In den vergangenen Jahren ist die Wichernschule stetig gewachsen, so dass das alte Gebäude nun zu klein für die 132 Schüler*innen geworden war. In und um das neue Schulgebäude sollte für die Jugendlichen ab 16 Jahren ein dringend benötigtes, altersgerechtes Umfeld entstehen, in dem sie individuell gefördert und optimal auf den Übergang ins Berufsleben vorbereitet werden.

Dank der Unterstützung von 319 Spendern und Spenderinnen konnten wir unter anderem das sehnlichst gewünschte Bodentrampolin zur motorischen Förderung sowie auch das gewünschte grüne Klassenzimmer verwirklichen. Herzlichsten Dank für Ihre Hilfe- nur mit Ihrer Unterstützung können wir Projekte wie diese für unsere Schüler und Schülerinnen umsetzten, die nun täglich von diesen Anschaffungen profitieren können.

 
 

Jetzt Online-Spenden

Spendenformular
Diese Website nutzt externe Komponenten. Mit Klick auf die Anwendung aktivieren Sie diese.

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

KF-Fundraiser

Sonja Wießmann

Sachgebietsleitung Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2508
sonja.wiessmann@nrd.de

KF-Fundraiser

Alexandra Schäfer

Referentin Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2507
alexandra.schaefer@nrd.de

KF-Fundraiser

Manuela Krolak

Sachbearbeitung Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2510
manuela.krolak@nrd.de

 
  • Inklusion...

    ... heißt für mich, dass alle teilhaben. Es muss nicht immer alles perfekt sein, damit behinderte Menschen teilhaben können. Statt einer Super-Rampe tut es auch ein Stück Sperrholz. Und wenn das auch fehlt, kann man mich auch gerne mal über die Schulter werfen und irgendwo hinein tragen.

    Inklusion...
    Tobias Koch
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen