Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Inklusion durch Kommunikation

03.12.2021

Inklusion durch Kommunikation

Kommunikation ist wichtig, und zwar für alle Menschen. Wir reden miteinander, treffen Absprachen, machen Witze. Für viele ist das normal. Es gibt aber auch Menschen, die in ihrer Lautsprache eingeschränkt sind. Hier kommen Hilfsmittel der "Unterstützten Kommunikation" zum Einsatz, die es möglich machen, aktiv am Leben teilzuhaben.

In der professionellen „Unterstützten Kommunikation“ gibt es viele verschiedene Mittel für Menschen, die in ihrer Lautsprache eingeschränkt sind. Die Bandbreite ist groß: Sie reicht von einfachen Tasten mit elektronischen Sprachaufnahmen bis hin zu komplexen digitalen Geräten, die mit Bildsymbolen oder Schrift eine freie und individuelle Kommunikation ermöglichen. Welches Hilfsmittel für wen eingesetzt wird, hängt von individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen ab und wird im Zuge unserer Beratung umfassend erprobt.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren, die sich nur schwer äußern können, Gehör zu verschaffen. Sie bekommen durch die „Unterstützte Kommunikation“ eine Stimme und können am Leben aktiv teilhaben. Bitte unterstützen Sie uns bei der Anschaffung ergänzender Hilfsmittel und Materialien, damit wir uns alle noch ein bisschen besser verstehen.

Jetzt Online-Spenden

Spendenformular
Diese Website nutzt externe Komponenten. Mit Klick auf die Anwendung aktivieren Sie diese.

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

KF-Fundraiser

Sonja Wießmann

Sachgebietsleitung Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2508
sonja.wiessmann@nrd.de

KF-Fundraiser

Alexandra Schäfer

Referentin Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2507
alexandra.schaefer@nrd.de

KF-Fundraiser

Manuela Krolak

Sachbearbeitung Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2510
manuela.krolak@nrd.de

 
  • Inklusion ...

    ... ist die Vision einer Gesellschaft, in der alle Mitglieder in allen Bereichen selbstverständlich teilnehmen können und die Bedürfnisse aller Mitglieder ebenso selbstverständlich berücksichtigt werden. 

    Inklusion ...
    Thomas Kirchmeyer,
    Produktionsleitung (Dieburger Werkstätten)
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen