Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Kita, Wohnplätze und Regionalbüro unter einem Dach

23.05.2017

Ihre Spenden haben die NRD darin unterstützt, gemeinsam mit der ortsansässigen evangelischen Emmausgemeinde ein inklusives Gebäude, in dem neun Wohnplätze, eine Kindertagesstätte und das Regionalbüro der Region Rheinland-Pfalz Platz finden werden, zu bauen. Der Einzug konnte im Sommer 2018 stattfinden.

Dreieich

„Drei Höfe und ein Haus“ - so hieß das gemeinsame inklusive Bauprojekt der Evangelischen Emmauskirchengemeinde und der Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) im Münchfeld. Auf dem Areal neben der Emmauskirchengemeinde betreibt die NRD bereits eine Wohneinrichtung mit 24 Plätzen für Menschen mit Behinderung. Das Wohnhaus von 1988 genügte nicht mehr einem zeitgemäßen Wohnen. So bemühte sich die NRD seit längerem um adäquaten Wohnraum, um die noch vorhandenen Doppelzimmer durch abgeschlossene kleinteilige Wohnangebote zu ersetzen. Die Emmausgemeinde brauchte einen Ersatz für ihre sanierungsbedürftige Kindertagesstätte. Zur Realisierung des Projektes sind deshalb die Evangelische Emmauskirchengemeinde und die Nieder-Ramstädter Diakonie eine Bauherrengemeinschaft eingegangen.

Dreieich

Im Erdgeschoss findet die neue behindertengerecht ausgestattete Kindertagesstätte der Emmausgemeinde ihren Platz (zwei altersgemischte Gruppen, eine Krippengruppe). Im ersten Stock sind sieben Apartments für insgesamt neun Personen und Büroräume der Nieder-Ramstädter Diakonie geschaffen worden. Das Haus ist, so sein Name, umgeben von drei Höfen: je einen für die bereits bestehende Wohneinrichtung der NRD nebenan, für die Kindertagesstätte und für die Kirchengemeinde. 

Für die NRD ist die Schaffung eines modernen und barrierefreien Wohnraums der erste Schritt zur notwendigen Sanierung des Standorts Münchfeld. Der Einzug in das neue Gebäude konnte im Sommer 2018 erfolgen.

Ihre Spende hat dazu beigetragen, dass aus dem Wohnproprojekt ein wirkliches Zuhause für diese Menschen wird.

Wir schätzen Ihre Unterstützung und danken dafür sehr!

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

Groß-Zimmern und Babenhausen

Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie hier unseren E-Mail-Newsletter

KF-Fundraiser

Sonja Wießmann

Sachgebietsleitung Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2508
sonja.wiessmann@nrd.de

KF-Fundraiser

Alexandra Schäfer

Referentin Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2507
alexandra.schaefer@nrd.de

KF-Fundraiser

Manuela Krolak

Sachbearbeitung Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2510
manuela.krolak@nrd.de

 
  • Inklusion ...

    ... ist die Vision einer Gesellschaft, in der alle Mitglieder in allen Bereichen selbstverständlich teilnehmen können und die Bedürfnisse aller Mitglieder ebenso selbstverständlich berücksichtigt werden. 

    Inklusion ...
    Thomas Kirchmeyer,
    Produktionsleitung (Dieburger Werkstätten)
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen