Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Miteinander leben

21.09.2021

Miteinander leben

Mit Unterstützung unserer Spender*innen konnte in Oppenheim ein neues Zuhause für 16 Menschen mit Behinderung entstehen. Die Spenden sind vor allem in die Ausstattung der Gemeinschaftsräume sowie die Gestaltung des Außengeländes geflossen.

Unser neuer Wohnstandort ist sowohl für junge Menschen als auch für Senior*innen geeignet, für umfassend beeinträchtigte Menschen ebenso wie für diejenigen mit einer geringen Beeinträchtigung. Das Zusammenspiel aus gemeinsam nutzbaren Räumen und eigenen, privaten Wohnbereichen wirkt sich positiv auf das Zusammenleben unterschiedlicher Generationen aus und bieten Möglichkeiten für Tages- und Seniorenbetreuung ebenso wie für Feste und Begegnungen mit der Nachbarschaft.

Die Bewohnerinnen und Bewohner können hier selbstbestimmt und selbstständig leben, ohne dabei auf Assistenz und das Gefühl von Sicherheit verzichten zu müssen. Eine intensive Begleitung ermöglicht es ihnen zudem, sich neue Fähigkeiten anzueignen und diese zu erhalten oder auszubauen.

Der im Frühjahr 2021 fertig gestellte Neubau erstreckt sich über drei Stockwerke. Neben einer Praxis für Ergotherapie im Erdgeschoss gibt es verschiedene kleinteilige und rollstuhlgerechte Wohnungen für bis zu vier Personen. Es gibt insgesamt fünf Einzelapartments sowie eine Wohngemeinschaft für drei und zwei WGs für vier Personen. Eine weitere Wohnung wird zudem extern vermietet. Erschlossen werden die einzelnen Wohnungen über einen Laubengang, an dem auch ein Aufzug angebunden ist.

Herzlichen Dank an alle Spender*innen für Ihre Unterstützung bei der Umsetzung dieses Projektes.

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

KF-Fundraiser

Sonja Wießmann

Sachgebietsleitung Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2508
sonja.wiessmann@nrd.de

KF-Fundraiser

Alexandra Schäfer

Referentin Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2507
alexandra.schaefer@nrd.de

KF-Fundraiser

Manuela Krolak

Sachbearbeitung Spendenmarketing

Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal
06151 149 - 2510
manuela.krolak@nrd.de

 
  • Inklusion ...

    ... ist die Vision einer Gesellschaft, in der alle Mitglieder in allen Bereichen selbstverständlich teilnehmen können und die Bedürfnisse aller Mitglieder ebenso selbstverständlich berücksichtigt werden. 

    Inklusion ...
    Thomas Kirchmeyer,
    Produktionsleitung (Dieburger Werkstätten)
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen