Einblicke in den Berufsalltag sammeln

Die Nieder-Ramstädter Diakonie bietet zweierlei Arten von Praktikum an:

  • Das Praktikum zum „Hineinschnuppern“ in ein Berufsfeld, z.B. im Rahmen einer kurzen Hospitation während der Schulzeit dient der frühzeitigen beruflichen Orientierung. In einem solchen Praktikum kann man herausfinden: Habe ich Interesse und Begabung einen sozialen Beruf oder eine Tätigkeit in einer sozialen Einrichtung auszuüben?
  • Das Praktikum im Rahmen einer Ausbildung, z.B. zum Heilerziehungspfleger oder Erzieher ist unerlässlicher Bestandteil für den Erwerb beruflicher Qualifikationen. Praktikanten sind in vielen Bereichen der Nieder-Ramstädter Diakonie tätig.
Mitarbeiter der Nieder-Ramstädter Diakonie

Initiativbewerbungen senden Sie bitte an:
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Personalmanagement
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal 

06151 / 149-2222
bewerbung@nrd.de

Unser Tipp für Sie

Soziale Berufe Logo

Auf dieser Homepage bekommen Sie nützliche Informationen zur Berufsfindung. Schauen Sie doch direkt mal rein.

Datenschutz

Gemäß der geltenden Datenschutzgesetze weisen wir darauf hin, dass die uns zur Verfügung gestellten Informationen und Unterlagen in unserem Haus z. T. elektronisch erfasst und ohne Widerruf max. 2 Jahre gespeichert werden. Die Informationen werden nur intern zum Zweck der Personalorganisation verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Alle Mitarbeitenden sind nach gesetzl. Bestimmungen auf ihre Verschwiegenheit verpflichtet worden.

 
  • Inklusion ...

    ... ist die Vision einer Gesellschaft, in der alle Mitglieder in allen Bereichen selbstverständlich teilnehmen können und die Bedürfnisse aller Mitglieder ebenso selbstverständlich berücksichtigt werden. 

    Inklusion ...
    Thomas Kirchmeyer,
    Leitung Tagesförderstätte/Reha-Werkstatt Dieburg
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog