Mitarbeiter/in mit Aufgaben der Bezugsbetreuung

Angebots-ID: 1384
Datum: 11.11.2016
Region: Hochtaunuskreis
Zu besetzen ab: sofort
Einsatzbereich: RV Rhein-Main - Wohnverbund Friedrichsdorf
Befristet bis: keine Befristung
Entlohnung: nach AVR.HN
Stellenanteil: 50% - 100%

Partner für Menschen
in Hessen und Rheinland-Pfalz

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen mit Behinderung seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld der Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Integrationsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2100 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in den Bundesländern Hessen und Rheinland-Pfalz tätig. (www.nrd.de)


Innerhalb des Regionalverbundes Rhein-Main suchen wir für den Wohnverbund Friedrichsdorf

- ab sofort -

pädagogische und pflegerische Fachkräfte (m/w)

(Heilerziehungspfleger/in,Erzieher/in,Sozialpädagoge/in, Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in)


Der Wohnverbund Friedrichsdorf, Plantation 38, in 61381 Friedrichsdorf bietet zurzeit 36 erwachsenen Menschen mit unterschiedlichem Assistenzbedarf individuelle Wohnmöglichkeiten. Das Wohnheim verfügt über großzügige Gemeinschaftsräume und einen Garten.

Es liegt in einem verkehrsberuhigten Bereich am Ortsrand und eine Bushaltestelle ist direkt vor dem Haus.

Allgemeine Aufgaben:
Betreuung innerhalb der Wohneinheit, Übernahme eigener Bezugsbetreuungen, vertrauensbildende Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern.

Sie bringen mit:
-Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in,
Erzieher/in,Altenpfleger/in, Gesundheits-und
Krankenpfleger/in)
-Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung -Fähigkeit zu selbständigem und verantwortlichem Handeln -Teamfähigkeit

Wir bieten:
-kollegiales Arbeitsklima
-Fortbildungen und Supervisionen
-Vergütung nach AVR.HN
-betrieblich finanzierte Altersvorsorge EZVK


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie an:

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Tanja Mischler
Personalmanagement
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal oder an bewerbung@nrd.de
(unter Angabe der StellenNr.1384)


Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Mischler unter Telefon 06151 149-2221

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail Bewerbung@nrd.de

 
Mitarbeiter der Nieder-Ramstädter Diakonie

Initiativbewerbungen senden Sie bitte an:
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Personalmanagement
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal 

06151 / 149-2222
bewerbung@nrd.de

Unser Tipp für Sie

Soziale Berufe Logo

Auf dieser Homepage bekommen Sie nützliche Informationen zur Berufsfindung. Schauen Sie doch direkt mal rein.

Datenschutz

Gemäß der geltenden Datenschutzgesetze weisen wir darauf hin, dass die uns zur Verfügung gestellten Informationen und Unterlagen in unserem Haus z. T. elektronisch erfasst und ohne Widerruf max. 2 Jahre gespeichert werden. Die Informationen werden nur intern zum Zweck der Personalorganisation verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Alle Mitarbeitenden sind nach gesetzl. Bestimmungen auf ihre Verschwiegenheit verpflichtet worden.

Inklusion...

... bedeutet, dass es keine Grenze gibt, die "behindert" von "nicht-behindert" unterscheidet. Das Wichtigste, um Inklusion zu erreichen, ist Zusammensein von Anfang an.

Andrea Söller

Andrea Söller,
Vorsitzende Werkstattrat der Mühltal-Werkstätten

 
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de