Wenn Sie auf diese Fläche klicken, erlauben Sie das Laden externer Komponenten für die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Inklusion: Da geht noch mehr - EHD-Studierende stellen Ergebnisse ihrer Forschung zur NRD in Mühltal vor

18.02.2021 | Marlene Broeckers

Autor

$author

Marlene Broeckers

Texterin und Pressereferentin der NRD

Inklusion: Da geht noch mehr - EHD-Studierende stellen Ergebnisse ihrer Forschung zur NRD in Mühltal vor

Wie stellt sich das Stimmungsbild der Gemeinde Mühltal im Hinblick auf die Veränderungsprozesse der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie dar? Zu dieser Fragestellung führten neun Master-Studierende der Evangelischen Hochschule Darmstadt im Wintersemester 2020/21 ein Forschungsprojekt durch.

Die Ergebnisse wurden der NRD und einer interessierten Öffentlichkeit am 18. Februar 2021 in einer Online-Veranstaltung vorgestellt. Die gesamte Präsentation wird hier mit Zustimmung der Studierenden öffentlich zugänglich gemacht: Präsentation EHD-Forschungsergbenisse

Die von den Studierenden formulierten Handlungsempfehlungen (Seite 54 der Präsentation) werden von der NRD aufgegriffen, auf unterschiedlichsten Ebenen diskutiert und bearbeitet. Eine Projektgruppe wird in den nächsten Wochen insbesondere die Ergebnisse der Stakeholder-Befragungen analysieren und entsprechend Kontakte aufnehmen, um bestehende Kooperationen und Netzwerke im Sinne von Teilhabe und Inklusion mit Akteuren im Mühltaler Gemeinweisen weiter auszubauen und neue Formen des Miteinanders zu entwickeln. Ziel dabei ist, auf dem Weg zu mehr Inklusion in Mühltal weiter zu kommen und Menschen mit Beeinträchtigung stärker einzubeziehen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Youtube-Videos, Google Maps und Altruja, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen