Wenn Sie hier klicken, erlauben Sie die Anzeige des Spendenbuttons. Datenschutzinformationen

Berichte über Spendenaktionen

Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen unterstützen unsere Arbeit mit Spenden. Darüber möchten wir an dieser Stelle berichten und danke sagen an alle Unterstützer! Nur mit Ihrer Hilfe ist die Umsetzung besonderer Projekte möglich. Wenn auch Sie der NRD mit einer Spende helfen möchten, können Sie ganz einfach online spenden oder sich an unsere Mitarbeiterinnen  wenden unter 06151-149 2525 oder spenden@nrd.de.

  • 27.10.2022  Evonik-Azubis spenden für therapeutisches Reitangebot

    Evonik-Azubis spenden für therapeutisches Reitangebot

    Das Spezialchemie-Unternehmen Evonik hat der NRD 2.000 Euro gespendet. Den symbolischen Scheck nahmen nun das Fundraising-Team und das Team des Familienunterstützenden Dienstes (FuD) der NRD entgegen.

  • 12.10.2022  Therapeutisches Reitangebot durch Spenden erweitert

    Therapeutisches Reitangebot durch Spenden erweitert

    Das therapeutische Reitangebot der NRD konnten in der Vergangenheit leider nicht alle Kinder des Familienunterstützenden Dienstes (FuD) und der Wichernschule nutzen. Nun kann es dank einer Gesamt-Spendensumme von 5.200 Euro erweitert werden.

  • 11.10.2022  Cisco Giving Back Day 2022

    Cisco Giving Back Day 2022

    Das Unternehmen Cisco hat der NRD wieder einmal Zeit und Geld geschenkt. Diesmal legten Mitarbeitende des Netzwerkherstellers in Friedrichsdorf und Bensheim Hand an.

  • 16.09.2022  Raiffeisenbank Ried eG unterstützt die Wohngruppe in Lampertheim

    Raiffeisenbank Ried eG unterstützt die Wohngruppe in Lampertheim

    Unsere Wohneinheit in Lampertheim hat von der Raiffeisenbank Ried eG eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für die Außenanlage erhalten. Die Spendenmittel stammen aus Überschüssen des sogenannten Gewinnsparens.

  • 14.09.2022  Riese & Müller besucht mit neuen Auszubildenden und dual Studierenden den Sonnenhof

    Riese & Müller besucht mit neuen Auszubildenden und dual Studierenden den Sonnenhof

    Woher kommt die Milch aus dem Corner Café? Und was macht eigentlich die NRD? Diese Fragen wurden den fünf neuen Auszubildenden und drei dual Studierenden von Riese & Müller bei ihrem Ausflug zum Sonnenhof beantwortet.

  • 25.08.2022  Mehr als ein Café

    Mehr als ein Café

    Die Lantz-Dyckmans-Stiftung spendete der NRD 4.750 Euro, damit das Inklusive Familienzentrum Bensheim seine beiden inklusiven Projekte in die Tat umsetzen kann.

  • 18.08.2022  Familien unterstützender Dienst Mühltal als PEAK 98 Spendenpartner beim Lilien-Heimspiel gegen Hansa Rostock

    Familien unterstützender Dienst Mühltal als PEAK 98 Spendenpartner beim Lilien-Heimspiel gegen Hansa Rostock

    Schon lange haben sich die Kinder und Jugendlichen unseres Familienunterstützenden Diensts in Mühltal mal wieder eine inklusive Fußballfreizeit in Berlin gewünscht. In den vergangenen Jahren konnte diese wegen Corona und fehlendem Budget nicht stattfinden. Dank der tollen Spendenaktion von PEAK 98 kamen 7.799 Euro für die Freizeit zusammen, so dass die Reise nach Berlin bald losgehen kann.

  • 12.08.2022  Town & Country Stiftung spendet 1.000 Euro für die erste inklusive NRD-Wohngruppe für Kinder und Jugendliche

    Town & Country Stiftung spendet 1.000 Euro für die erste inklusive NRD-Wohngruppe für Kinder und Jugendliche

    Demnächst startet in Bensheim die erste inklusive NRD-Wohngruppe für Kinder und Jugendliche. Während der Planungen gab es bereits den Wunsch nach einem rollstuhlgerechten Hochbeet für den Garten, damit die Kinder und Jugendlichen dort selbst Lebensmittel anbauen und für das gemeinsame Kochen verwenden können. Als Preisträger des Town & Country Stiftungspreises hat die inklusive Wohngruppe nun 1.000 Euro für die Anschaffung dieses Hochbeets erhalten.

  • 22.07.2022  Wasserratten und Badenixen im Einsatz für die NRD

    Wasserratten und Badenixen im Einsatz für die NRD

    Nach einer zweijährigen Corona-Pause konnte Anfang Juli wieder das 12-Stunden-Schwimmen in Mörfelden stattfinden. Mit dabei waren auch 10 Schwimmer*innen, die zugunsten der NRD ihre Bahnen zogen. Beim "Spendenschwimmen" kamen so unglaubliche 34,2 Kilometer zusammen, die einem Spendenbetrag von insgesamt 1.470 Euro entsprachen. Die Spenden kommen dem Bewegungsbad zugute.

  • 03.06.2022  MainLichtblick e.V. erfüllt Kinderwünsche

    MainLichtblick e.V. erfüllt Kinderwünsche

    Der gemeinnützige Verein MainLichtblick e.V. erfüllte die Wünsche der beeinträchtigten Kinder und Jugendlichen unserer Fachlichen Betreuung in Bensheim.

  • 08.03.2022  Metzler-Stiftung gibt 5.000 Euro für Unterstütze Kommunikation Hessen

    Metzler-Stiftung gibt 5.000 Euro für Unterstütze Kommunikation Hessen

    Die Albert und Barbara von Metzler-Stiftung aus Frankfurt spendet der NRD 5.000 Euro für die Unterstütze Kommunikation (UK) in Hessen. Die Kooperation mit der Stiftung besteht seit 2011. Bis heute kam die beträchtliche Spendensumme von 41.000 Euro zusammen.

  • 08.03.2022  Stiftung "Hoffnung für Kinder" spendet Wichernschule 2.500 Euro

    Stiftung "Hoffnung für Kinder" spendet Wichernschule 2.500 Euro

    Die Stiftung „Hoffnung für Kinder“ der Volksbank Darmstadt – Südhessen eG hat der Wichernschule, Förderschule der NRD, eine Spende in Höhe von 2.500 Euro überreicht.

  • 13.01.2022  Rikscha-Rad eröffnet Wohnverbund Darmstadt neue Möglichkeiten

    Rikscha-Rad eröffnet Wohnverbund Darmstadt neue Möglichkeiten

    Der Wohnverbund Darmstadt 2 hat ein sogenanntes Rikscha-Rad in Empfang nehmen dürfen. Zu großen Teilen mitfinanziert hat es die GlücksSpirale.

  • 05.01.2022  GlücksSpirale spendet Schatten und Schutz

    GlücksSpirale spendet Schatten und Schutz

    Die Mühltal-Werkstätten 1 (MW 1) können sich endlich über einen angemessenen Wetterschutz freuen: Drei große, windsichere Sonnenschirme stehen nun für den Außenbereich der Mailing- und Digitalisierungsgruppe bereit. Die GlücksSpirale hat diese Anschaffung maßgeblich gefördert.

  • 05.11.2021  Lions Club Dreieich unterstützt Projekt der NRD

    Lions Club Dreieich unterstützt Projekt der NRD

    Der Lions Club Dreieich hat der NRD 2.500 Euro überreicht. Diese Spende investiert die NRD in ein Projekt, das als Ziel hat, vor allem benachteiligten Menschen überall und jederzeit den Zugang zu digitalen Medien zu ermöglichen.

  • 30.07.2021  Zum Fahrradausflug mit dem Rollstuhl

    Zum Fahrradausflug mit dem Rollstuhl

    Zu einem erfüllten Alltag gehört es dabei auch, hin und wieder gemeinsame Ausflüge zu machen. Um auch Fahrradausflüge realisieren zu können, haben sich die Bewohner*innen sowie Mitarbeitenden ein sogenanntes Opair-Fahrrad gewünscht. Mit finanzieller Unterstützung der „Share Value Stiftung“ konnte dies im Herbst letzten Jahres angeschafft werden.

  • 27.07.2021  Glückliche Kinder dank GlücksSpirale

    Glückliche Kinder dank GlücksSpirale

    Der FuD Mühltal konnte sich endlich einen großen Wunsch erfüllen: Seit Ende Juni stehen ein nagelneues Klettergerüst, eine Nestschaukel und eine Rutsche im Garten des Haus Elisabeth an der Dornwegshöhstraße. Die Lotterie GlücksSpirale machte es möglich.

  • 21.07.2021  Ein bisschen Normalität

    Ein bisschen Normalität

    Lange ist’s her, dass die Bewohner*innen der NRD-Wohneinheit „Pulvermühle“ derart unbeschwert sein konnten. „Das Normale hat durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie in den vergangenen Monaten gefehlt“, sagt Fatane Benhaddou, die dort in der Betreuung arbeitet. Um der bestehenden Alltagstristesse der Bewohner*innen entgegenzuwirken, hat sie sich kurzerhand etwas einfallen lassen.

  • 09.06.2021  Die Bestnote im Fach „Soziale Gesinnung“

    Die Bestnote im Fach „Soziale Gesinnung“

    Über viele neue Bälle freuen sich die Hortkinder des Familienunterstützenden Dienstes (FuD) in Mühltal. Liebenswerte Spender sind die Schüler*innen zweier 10. Klassen der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule (GCL) Ober-Ramstadt. Zwei von ihnen kamen Anfang Juni mit ihrem Sportlehrer Jens Frank im Elisabeth-Haus in Nieder-Ramstadt vorbei, um den Dank von Mitarbeitenden und Kindern entgegenzunehmen.

  • 21.05.2021  Jetzt gibt es auch Bio-Eier auf dem „Sonnenhof“

    Jetzt gibt es auch Bio-Eier auf dem „Sonnenhof“

    Unterstützer*innen der NRD ist es mit zu verdanken, dass der Landwirtschaftsbetrieb „Sonnenhof“ in Mühltal ein neues Geschäftsfeld aufbauen kann. Neben Milch, Kartoffeln und Getreide gib es jetzt auch Bio-Eier vom „Sonnenhof“. Mit ihrem Spenden-Mailing zur Osterzeit hatte die NRD für das Projekt „Hühnermobil“ geworben. 46.000 Euro kostet das bewegliche Hühnerhaus und 470 Spender*innen haben einen wesentlichen Anteil zur Finanzierung beigesteuert. Ab sofort werden zehn kleine Bio-Eier zum günstigen Preis von 2 Euro zu den Öffnungszeiten zwischen 7 und 16 Uhr direkt ab „Sonnenhof“ verkauft. Demnächst beginnt die Vermarktung über externe Verkaufsstellen. Marlene Broeckers hat das „Hühnermobil“ besichtigt und sich nach den Lebensbedingungen des Federviehs erkundigt.

Kontakt

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Kommunikation und Fundraising
Bodelschwinghweg 5
64367 Mühltal 

06151 / 149-2525
06151 / 149-5918

spenden@nrd.de

Spendenkonto

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Evangelische Bank eG
IBAN:  DE85 5206 0410 0004 0070 00
BIC: GENODEF1EK1

Jetzt Spenden

Menschen mit Behinderung brauchen Ihre Hilfe!

 
  • Inklusion...

    ... bedeutet, dass es keine Grenze gibt, die "behindert" von "nicht-behindert" unterscheidet. Das Wichtigste, um Inklusion zu erreichen, ist Zusammensein von Anfang an. 

    Inklusion...
    Andrea Söller,
    Vorsitzende Werkstattrat der Mühltal-Werkstätten
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Bei Cookies unserer Partner (z. B. Altruja für Spenden) können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Datenschutzinformationen